Die schönsten Strände Kroatiens

Die schönsten Strände Kroatiens gehören sicherlich zu den Aushängeschildern dieses Landes am Mittelmeer, das nichtsdestotrotz noch etwas im Schatten von Spanien, Italien und Frankreich steht. Das mag vielleicht auch daran liegen, dass Urlauber aus Deutschland, Österreich und der Schweiz die kilometerlangen weißen Sandstrände mit Sonnenschirm und Liege bevorzugen. An Abwechslung fehlt es in Kroatien jedoch keineswegs, wo jeder Urlauber je nach Gusto seinen Lieblingsstrand finden kann. Darüber hinaus sind auch Urlauber mit Hund herzlich willkommen. In Sachen Sauberkeit und Wasserqualität steht Kroatien im Vergleich zu den anderen europäischen Ländern sowieso an vorderster Stelle. In den vergangenen Jahren haben wir die Erfahrung gemacht, dass die in anderen Quellen genannten vermeintlich „schönsten Strände Kroatiens“ häufig verschmutzt und meistens ziemlich überlaufen sind. Deshalb kommt hier eine sehr eigenwillige Liste mit den schönsten Stränden Kroatiens, die wir auf unseren Reisen mit Hund entdeckt haben.

Die schönsten Strände Kroatiens

Mošćenićka Draga, Kvarner | Uvala Potovošće, Vrbnik, Krk | Uvala Storisce, Krk | Uvala Cuscica, Dugi Otok | Uvala Zavala, Hvar | Uvala Sveti Ivan, Lubenice, Losinj |

bucht-dugi-otok
Namenslose Bucht auf der Insel Dugi Otok

Nicht nur einmal waren wir von den namhaften Stars unter den schönsten Stränden Kroatiens etwas enttäuscht. Teilweise schmutzig, teilweise völlig überlaufen präsentierten sich die bekanntesten Strände und Buchten. Wer in Kroatien mit dem Auto oder Fahrrad unterwegs ist, wird bei der eigenen Suche nach verborgenen Schätzen meistens belohnt.

Mošćenićka Draga, Kvarner Bucht

Einer der schönsten Strände Kroatiens befindet sich in Mošćenićka Draga in der Kvarner Bucht, eine vom Tourismus geprägte Gemeinde mit nicht einmal 2.000 Einwohnern. Es ist eigentlich nur einem Zufall und einem günstigen Angebot bei booking.com zu verdanken, daß wir die kleine Gemeinde Mošćenićka Draga mit ihrem kilometerlangen Traumstrand entdeckt haben. Das liegt wahrscheinlich daran, dass die Nachbarstädte Lovran und Opatija mehr Aufmerksamkeit erregen, obwohl die Strände dort längst nicht so schön sind.

moscenicka-draga-traumstrand
Traumstrand in Mošćenićka Draga, Kvaner Bucht

Uvala Potovošće und Uvala Sveti Juraj, Vrbnik, Insel Krk

uvala-potovosce-sveti-juraj-vrbnik-krk
Uvala Potovošće und Uvala Sveti Juraj, Vrbnik, Insel Krk

Uvala Storisce, Vrženica, Vela Luka

Die Uvala Storisce und Vrženica sowie die bekanntere Bucht Vela Luka befinden sich ebenfalls auf der Insel Krk nahe dem Urlaubsort Baška. Alle drei sind nur zu Fuß oder mit dem Boot zu erreichen. Von Baška ist es ein leichter Spaziergang, der zunächst durch einen Campingplatz mit Privatstrand führt. Der Weg ist auch für Hunde und Kinder geeignet. Bei gemütlichem Tempo ist man insgesamt ca. 45 Minuten bis 1 Stunde unterwegs. Feiner Kieselstrand, kristallklares Wasser und nur wenige Besucher sind die Merkmale dieser Strände, die definitiv zu den schönsten Stränden Kroatiens gehören. Es gibt dort jedoch keinerlei Imbiß oder Bar, so dass man sich für den Tag am Strand selbst verpflegen muss. Auch ein Sonnenschirm ist empfehlenswert, da nur wenig natürlicher Schatten vorhanden ist.

uvala-storisce-vrzenica-baska-krk
Uvala Storisce und Vrženica, Baška, Insel Krk

Uvala Cuscica, Dugi Otok

Wer auf der Insel Dugi otok Urlaub macht oder hier zumindest einen Tag verbringen will, steht vor der schweren Wahl zwischen den vielen wunderschönen Stränden und Buchten entlang der Küste. Soll es der belebte Strand in der Sakarun-Bucht sein, der etwas ruhigere Strand Veli žal an der Westküste oder die abgeschiedene Bucht Uvala Cuscica mit Blick auf die Inseln der Kornaten. Da Dugi otok zu den größten Inseln Dalmatiens gehört, liegen die schönsten Strände meist ziemlich weit auseinander, was die Vorbereitung und Entscheidung umso wichtiger macht. Da wir mehrere Tage mit Auto auf der Insel verbracht haben, konnten wir mehrere Strände besuchen, testen und uns so einen Überblick über die schönsten Strände und Buchten der Insel verschaffen. Die Nr. 1 war diese Bucht mit Blick auf die ersten Insel der Kornaten.

uvala-cuscica-dugi-otok
Uvala Cuscica, Dugi Otok

Uvala Zavala, Insel Hvar

Zavala ist ein kleiner Ort an der Südküste der Insel Hvar, die man nur durch einen rund 1,5 km langen Tunnel durch den Bergkamm erreicht. Deshalb ist die Südküste Hvars auch noch nicht so überlaufen wie andere Ortschaften der Insel. Beim Verlassen des Tunnels blickt man auf das weite Meer sowie die Inseln Scedro und Korcula. Zwischen Zavala und dem östlich gelegenen Weiler Gromin Dolac haben wir einige wunderschöne kleine Buchten entdeckt, oft mit einem Parkplatz oberhalb an der Strasse. Je weiter man nach Gromin Dolac fährt, desto schlechter werden die Strassenverhältnisse.

uvala-zavala-hvar
Uvala Zavala, Insel Hvar
uvala-zavala-hvar
Uvala Zavala – Gromin Dolac, Insel Hvar

Uvala Sveti Ivan, Lubenice, Losinj

Der Strand in der Bucht Uvala Sveti Ivan gehört geographisch zu der kleinen Ortschaft Lubenice, die sich auf der Kvarner Insel Cres befindet. Während Lubenice in einer Höhe von knapp 400 Metern liegt und einen atemberaubenden Ausblick aufs Meer und die umliegenden Natur bietet, liegt der Traumstrand nur wenige Meter Luftlinie unterhalb der Ortschaft. Nichtsdestotrotz ist es ein langer Spaziergang von hier oben nach unten, wie das nachfolgende Bild deutlich zeigt. Die rund einstündige Wanderung über einen schmalen Weg lohnt sich jedoch, da Sveti Ivan zu den schönsten Stränden der Welt zählt.

Lubenice, Sveti Ivan
Traumstrand Sveti Ivan bei Lubenice auf der Insel Cres.

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.