Kultur- und Badeurlaub auf der Insel Čiovo

Ein Appartement auf der Insel Čiovo war für rund eine Woche unsere Basis, um sowohl die sehenswerten Städte Trogir und Split zu besuchen als auch ein paar weitere Tage Badeurlaub in Dalmatien zu genießen. Es war der Abschluß unserer Inselhüpfen-Tour über die nördlichen Inseln Dalmatiens und eine der schönsten Wochen in Kroatien. Dank der Nähe zu den Städten Trogir und Split bietet die Insel Čiovo beste Voraussetzungen für einen abwechslungsreichen Kultur- und Badeurlaub am Mittelmeer. Die Insel ist durch eine kleine Zugbrücke mit der Stadt Trogir verbunden und daher auch mit dem Auto sehr einfach zu erreichen, wobei sich hier morgens und abends lange Staus bilden. Wenn man nicht genau darauf achtet, bemerkt man nicht, dass man die Stadt Trogir verlässt und die Insel Čiovo betritt. Die ersten Gebäude auf der Insel reichen schon bis an die Stadtgrenze Trogirs heran und wirken schon fast wie ein Vorort.

trogir-ciovo

Insel Čiovo, Trogir und Split

In den letzten Jahren sind auf der Insel Čiovo viele neue Siedlungen mit zahlreichen Appartements und Ferienhäusern entstanden oder erweitert worden. Der Bauboom hat jedoch bestimmt noch kein Ende gefunden. Vielleicht ist das auch der Grund dafür, warum man hier im Vergleich zu Trogir und Split sehr günstige Appartements oder Ferienhäuser findet. Es gibt mehrere kleine Dörfer verteilt über die Insel, wobei sich das meiste Leben rund um Gornji Okrug abspielt. Dagegen fällt die Südküste mehr oder weniger steil ab und ist daher auch relativ unbewohnt.

Unser Appartement befand sich in Arbanija, in einem Vorort vor Slatine im Osten der Insel. Von hier aus haben wir in mehreren Tagesausflügen die Insel sowie die Städte Trogir und Split erkundet, zwei der schönsten Städte Dalmatiens. Nach Trogir waren es nur ein paar Minuten mit dem Auto, so dass wir nachmittags schnell mal ein Eis essen oder Café trinken konnten. Für unseren Ausflug in die Altstadt von Split mit dem berühmten Diokletianpalast haben wir ein kleines Ausflugsboot von Slatine nach Split genutzt, um vor allem die schöne Anreise über Wasser nach Split zu genießen.

Für einen Urlaub in Kroatien mit Hund ist die Insel Čiovo definitiv eine Empfehlung, da es hier einige Küstenabschnitte gibt, wo man ungestört baden, schnorcheln und in der Sonne liegen kann. Die schönsten Stellen zum Baden und Schnorcheln haben wir hinter Slatine entdeckt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.